Mitglied werden

Wie wird man Mitglied?
Voraussetzung für die Aufnahme in die SGAP ist eine abgeschlossene Ausbildung an einem von der Internationalen Gesellschaft für Analytische Psychologie IAAP anerkannten Ausbildungsinstitut. Ordentliche Mitglieder praktizieren in der Schweiz. Für auswärtige Mitglieder gibt es die Möglichkeit einer ausserordentlichen Mitgliedschaft.
Die Statuten der SGAP geben Ihnen nähere Informationen.


Was kostet die Mitgliedschaft?
Der Jahresbeitrag setzt sich zusammen aus dem regulären Beitrag an die SGAP von 350.- und an die IAAP von 240.-. Insgesamt beträgt der Beitrag für ordentliche Mitglieder 590.- (+ Charta-Beitrag für Nicht-ASP-Mitglieder von 130.-).